Aktuell

Nun hatte ich also vier Brillen, die jetzt bei mir zu Hause rumlagen und einen Warenwert von rund 800Euro besaßen. Dennoch immer noch lieber waren mir meine Kontaktlinsen, wenn ich dann doch einmal meine neue Brille auf hatte musste der Rest meines Äußern perfekt sein, sonst fühlte ich mich nicht gut und ständig beobachtet, dass wollte ich absolut nicht. Mein Ego war immer noch zu hoch, zwar sah ich die Leute mit Brille mittlerweile schon aus einem anderen Blickfeld und langsam wurden sie für mich auch interessanter, dennoch so wirklich damit anfreunden konnte ich mich immer noch nicht, leider. Bis vor einigen Monaten. Da meine aller erste Brille immer kaputt ging, kaufte ich mir dann noch eine weitere Brille. Mit Abstand die teuerste. Aber mit dieser Brille fühle ich mich wohl, als sei sie für mich geschaffen. Ich trage sie sehr gerne lieber als die Kontaktlinsen, ich denke sie spiegelt mich genau wieder, ich habe als endlich die perfekte Brille gefunden. Ich bin sehr froh darüber. Selbst wenn ich sie meinem Hund Lila aufs Spaß auf die Nase setze will er sie gar nicht mehr hergeben. Deshalb, Brille to go.

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Geschichte geht weiter

Ja nun war es so das ich eine Brille hatte und ich konnte es selbst kaum glauben. Naja langsam gewöhnte ich mich dran und zu Hause trug ich sie lieber als die Kontaktlinsen. Aber diese Brille, da sie so dünn und leicht war, ging leider immer wieder ziemlich schnell kaputt. Was also tun. Meine Mum hatte dann eines Tages irgendwann in der Nähe unseres Wohnblocks einen tollen Optiker gefunden. Dort kaufte ich mir Brille Nummer Zwei. Eine Kunststoffbrille, ganz auf mich zugeschnitten, ehrlich sie wurde exrta perfekt für mich angefertigt. Sie hatte auch kleine Gläser, aber war und ist eben stabiler und sah besser aus. Dennoch lieber waren mir immer noch meine Kontaktlinsen. Auf Kleinanzeigen Wilhelmshaven habe ich dann endlich die richtige Sonnenbrille gefunden, nach langer suche. In diese ließ ich mir dann aber auch Gläser für meine Stärke einbauen, dann bräuchte ich darunter nicht immer Kontaktlinsen tragen. Das finde ich ganz praktisch, natürlich braucht man dann noch eine zweite Sonnenbrille mit ganz normalen Gläsern weil wenn man dann doch die Kontaktlinsen drin hat kann man die andere Sonnenbrille selbstverständlich nicht tragen. Somit wurde mein Brillenreporteur von einer auf vier erhöht.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Meinung

Mit Brilletogo meine ich nicht und in keinster Weise die Klobrille. Wäre ja auch gelacht und so ist es nicht anders das ich damit die Brillen anspreche die man in seinem Gesicht trägt auf der Nase. ja genau. Was habe ich nun zu so einer Brille zu sagen und warum dieser Blog. Naja, ich war selbst einmal eine Ignorantin von Brillen, Menschen mit Brillen fand ich hässlich und uninteressant. Das war die Phase meines Lebens als ich selbst noch keine Brille trug. Ein Freund mit Brille kam für mich erst gar nicht in Frage. Diese Phase ging ungefähr bis zum Beginn meines Füherescheines. Bei dem tollen Sehtest wurde festgestellt das ich eine Brille bräuchte sonst könnte ich kein Führerschein machen. Dennoch war ich stark abgeneigt und ziemlich überrascht, was ich im nachhinein sehr komisch finde, den in der Schule musste ich immer aus dem Heft meiner Nachbarin die Notizen der Tafel abschreiben da ich sie vorne an der Tafel nicht erkennen konnte. So kam ich dann also zu meiner ersten und günstigsten Brille sie hat ca. 50 Euro gekostet und die Gläser übernahm die Krankenkasse. Eine randlose Brille, kleines schickes Modell aus Metall. Aber wirklich getraut sie zu tragen habe ich mich nicht, deshalb mussten Kontaktlinsen her. ich und eine Brille niemals.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen